Leseturm – Literaturkreis Merseburg

Das Wendebuch

Geschichten aus dem Leseturm III

2019 jährt sich die Wende zum 30. Mal. „Das Wendebuch“ zeichnet in 30 Geschichten aus unterschiedlicher Sicht ein eindrucksvolles Bild der Gefühle, Hoffnungen und Ängste aus dieser bewegten Zeit. Jener Zeit, die das Leben jedes einzelnen Menschen im Osten gravierend änderte. Interviews mit Zeitzeugen, Briefe, Erinnerungen an die letzte Kommunalwahl der DDR, an die Massenflucht und den heißen Herbst. Was war im Vorhinein erahnbar? Beteiligte man sich aktiv? Überließ man sich dem Strom der Massen, oder war es letztlich die D-Mark, die zählte? Wer drehte an welchen Schrauben? Wer rettete seine Haut? Wer witterte neue Möglichkeiten? Euphorie, neue Lebensfreude, aber auch Ernüchterung: Was ist aus der „Revolution“ geworden? Die Erfahrungen derjenigen, die diese Zeit erlebt haben, schärfen ganz besonders den Blick auf die heutige Zeit.

Es lesen:

Katharina Mälzer
Philine Eschke-Scheubeck
Rüdiger Paul

Nächste Lesung

Donnerstag, 14.02.2019, 15:00 Uhr
Satdtbibliothek Walter Bauer, Merseburg

Literaturkreis Leseturm

Termine 2019

2019. 2018. 2017. 2016. 2015. 2014. 2013. 2012. 2011

Donnerstag, 14.02.2019, 15:00 Uhr
Stadtbibliothek Merseburg
Das Wendebuch
Katharina Mälzer, Philine Eschke-Scheubeck, Rüdiger Paul

März 2019 - genauer Termin offen -
Kunsthaus Tiefer Keller, Merseburg
Der Schamanensand vom Regenstein
Regina Oversberg

März 2019 - genauer Termin offen -
Petrikloster, Merseburg
Das Wendebuch
- Autoren noch offen -

Dienstag, 30.04.2019, 18:00 Uhr
Kunsthaus Tiefer Keller Merseburg
Angst
Hans-Dieter Weber

Sonntag, 23.06.2019, 16:00 Uhr
Hoppenhauptkirche, Beuna
- Thema noch offen -
- Autor noch offen -



Geschichten aus dem Leseturm III

Das Wendebuch: Erlebte Revolution 1989/90, Massenflucht, Reisefreiheit, D-Mark, Wiedervereinigung – Wir sind das Volk

Jetzt im Handel erhältlich

Kolumne

Finde den Fehler auf dem "Bild"

Weil es manchmal nicht nur lustig sondern auch hilfreich ist, den Worten kurz nachzudenken, hier ein Hinweis:

"Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship"

Hervorhebung, die Redaktion
ip, 15.06.2018


WERBUNG




Machen Sie mit

Sie schreiben selbst? Mit dem Leseturm können Sie Lesungen veranstalten, Ihre Bücher bewerben und Ihre Projekte mit anderen Schriftsteller/in/en besprechen.

Ihre Kolumne, Kurzgeschichte, Essay, Lyrik, Veriss, Prosa ...

Wenn Sie kurze Texte oder Artikel veröffentlichen möchten, schicken Sie sie uns. Wenn's passt veröffentlichen wir Sie auf diesen Seiten. E-Mail an: leseturm@pkp-verlag.de


Bücher der Leseturm Autorinnen und Autoren




Leseturm Autor/inn/en

Adler, Johanna
Buschendorf, Tilo
Deutsch, Thomas †
Eschke-Scheubeck, Philine
Gerlach, Birgit
Gehre, Peter
Haushälter, Beatrix
Hüneburg, Erik
Kynast, Pierre
Mälzer, Katharina
Night, Selenia
Oversberg, Regina
Paul, Rüdiger
Schmelz, Ingeborg
Weber, Hans-Dieter
Werner, Dr. Dietrich †
Wiesner, Nils

Nächste Autorenrunde

Dienstag, 19.03.2019, 18:00 Uhr
Kunsthaus Tiefer Keller, Merseburg

Die Runde ist offen. Kommen Sie gern auch unangemeldet vorbei.

WERBUNG

Sie haben ein Manuskript 
und wollen ein Buch daraus machen?
Sprechen Sie uns an.


Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche

Die Runde ist offen. Kommt gerne auch unangemeldet vorbei. Die nächsten Termine für die Schreibwerkstatt sind, jeweils Dienstag, 16:30 Uhr in der Stadtbibliothek Walter Bauer, Merseburg, König-Heinrich-Straße 20 (obere Etage):

15.01.2019 - - 19.02.2019 - - 19.03.2019- - 16.04.2019 - - 14.05.2019 - - 25.06.2019


Über uns, den Leseturm Literaturkreis Merseburg

Der Leseturm ist eine offene und freie Vereinigung von Autorinen und Autoren aus Merseburg und der weiteren Umgebung. Wir veranstalten Lesungen, tauschen uns über unsere Projekte aus und laden alle Literaturinteressierten aus der Region ein, sich zu beteiligen.

Kontaktieren Sie uns gern jeder Zeit.

Weltraumladen Orensys pkp Verlag

Leseturm – Literaturkreis Merseburg

Der Leseturm Literaturkreis Merseburg wird unterstützt durch den pkp Verlag.

ImpressumKontaktDatenschutzerklärung