Leseturm – Lesungen & Veranstaltungen

Alle Termine 2019

2019. 2018. 2017. 2016. 2015. 2014. 2013. 2012. 2011

Freitag, 20.9.2019, 17:00 - 21:00 Uhr
Kreisvolkshochschule, Merseburg
Die Macht der Gefühle
Leseturm Autoren

Sonntag, 22.09.2019, 16.00 Uhr
Hoppenhauptkirche, Beuna
Johann Wilhelm Ludwig Gleim - Leben, Werk, Wirkung
Katharina Mälzer, Hans-Dieter Weber
Landesliteraturtage 2019

Mittwoch, 25.09.2019, 17:00 Uhr
Stadtbibliothek Bad Dürrenberg
Der Schamanensand vom Regenstein
Regina Oversberg

Montag, 14.10.2019, 15:00Uhr
Dorfgemeinschaftshaus Zöschen
Das Wendebuch
Leseturm Literaturkreis Merseburg

..., ....11.2019, ...:... Uhr
Börnecke, Vereinshaus
Der Schamanensand vom Regenstein
Regina Oversberg

Donnerstag, 07.11.2019, 18.00 Uhr
Volkshochschule, Merseburg
Angst
Hans-Dieter Weber

Freitag, 15.11.2019, 16:30 Uhr
Großes Schloss, Blankenburg
Der Schamanensand vom Regenstein
Regina Oversberg

Samstag, 16.11.2019, ...:... Uhr
Halberstadt
Der Schamanensand vom Regenstein
Regina Oversberg

Dienstag, 10.12.2019, 15:30Uhr
Stadtbibliothek Merseburg
Weihnachtsgeschichten aus dem Leseturm
Leseturm Literaturkreis Merseburg

Nächste Lesung

Freitag, 20.09.2019, 17:00 - 21:00 Uhr
Kreisvolkshochschule Merseburg

Die Macht der Gefühle

Leseturm Autor/in/en


Nächste Lesung

Sonntag, 22.09.2019, 16:00 Uhr
Hoppenhauptkirche Beuna

Johann Wilhelm Ludwig Gleim: Leben, Werk, Wirkung

Katharina Mälzer, Hans-Dieter Weber

Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719 – 1803), deutscher Dichter und „Netzwerker“, war Zeitgenosse Goethes und wichtige Persönlichkeit der Aufklärung. Als Dichter der deutschen Anakreontik, einer literarischen Stilrichtung um die Mitte des 18. Jahrhunderts, benannt nach dem griechischen Lyriker Anakreon, ist er uns auch heute noch bekannt. In seinem „Versuch in scherzhaften Liedern“ besang er die Freuden der Liebe, des Weins und der Geselligkeit. Aber er hinterließ auch Fabeln, Romanzen, Oden und Balladen. Als „Netzwerker“ war er wichtiger Vertreter der Freundschafts- und Geselligkeitskultur seiner Zeit. Er unterhielt umfangreiche Briefkontakte und unterstützte viele Schriftsteller. Gleims Biografie ist auf vielfältige Weise mit dem heutigen Sachsen-Anhalt, aber auch mit Merseburg, verbunden.

Katharina Mälzer und Hans-Dieter Weber wollen aber nicht nur über Gleims Leben informieren und Auszüge aus seinen Werken lesen, sondern auch einen Bogen bis in die heutige Zeit spannen. Ganz im Sinne Gleims arbeiten seit 2011 Autoren aus der Region Merseburg im „Leseturm“ freundschaftlich verbunden zusammen. Neben gemeinsamen Schreibprojekten und regelmäßigen Autorenlesungen kümmern sie sich seit Jahren gemeinsam mit der Merseburger Stadtbibliothek „Walter Bauer“ auch ehrenamtlich um den schriftstellerischen Nachwuchs unserer Region.


Vergangene Veranstaltungen 2019


Sonntag, 25.08.2019, 16:00 Uhr
Hoppenhauptkirche, Beuna

Durchlebte Wende im Osten

Gerhard Brugmann

Gut zweieinhalb Stunden wurde gelesen, erzählt und diskutiert. Ein sehr schöner und bereichernder Nachmittag.



Freitag, 23.08.2019, ab 18:00 Uhr
Hoppenhauptkirche, Beuna

Leseturm Sommerfest




Sonntag, 23.06.2019, 16:00 Uhr
Hoppenhauptkirche, Beuna

Ich bin von hier

Gerd Meyer

Ich bin von hier
Wo das ist?
Lies mich,
du wirst es erfahren.
So viel voraus:
ich komme aus dem Osten,
mehr als nur eine Region.
Samstag, 15.6.2019, 13:00 - 18:00 Uhr

50. Merseburger Schlossfest

Leseturm-Büchertisch im Schlossgarten




Sonntag, 19.5.2019, 16.00 Uhr
Hoppenhauptkirche Beuna

Demokratie in einer globalen Welt

Heinz Kruse

Steckt unsere Demokratie in einer Krise? Fühlt sich die Politik nicht mehr an das allgemeine Wohl als ihr oberstes Ziel gebunden? Die wechselseitige Entfremdung zwischen Bürgerschaft und politischen Akteuren sollte in einer funktionierenden Demokratie ausgeschlossen sein. Dennoch hat sich scheinbar eine solche Entfremdung eingeschlichen – demokratische Strukturen sind nur noch eine Formalität zur Legitimation der existierenden Machtstrukturen. Parteieliten und Wirtschaftsmächtige scheinen gleichgeschaltete Interessen zu haben. Heinz Kruse kreist um die Frage, mit welchen Mitteln unsere Politik wieder demokratisiert werden könnte. Er wirft einen Blick auf die wirtschaftlichen und politischen Grundlagen einer modernen Demokratie. Der Autor zeigt auf, dass demokratische Reformen nötig und auch möglich sind, und skizziert einen Weg zur Umsetzung dieser Reformen.
Mittwoch, 08.05.2019, 17:00 Uhr
Stadtbibliothek Leuna

Das Wendebuch

Regina Oversberg



Dienstag, 30.04.2019, 18:00 Uhr
Kunsthaus Tiefer Keller Merseburg

Angst

Hans-Dieter Weber

Wovor haben Herr Thomalla und seine Frau solche Angst? Warum ist Johann Wolfgang Goethe am 3. September 1786 nach Italien „geflohen“? Ist eine Ehe noch zu retten, wenn nach langen Jahren des Zusammenlebens ein „Gewitter“ aufzieht? Der Autor stellt seine Protagonisten mitten hinein in das wirkliche Leben. Frei von Vorurteilen geht er Konflikten unserer Zeit auf den Grund. Er erzählt von seelischen Abgründen, die sich manchmal hinter Gesichtsmasken auftun. Aber gerade deshalb sind seine Erzählungen lebensbejahend und menschlich.



Dienstag, 26.03.2019, 18:00 Uhr
Kunsthaus Tiefer Keller, Merseburg

Der Schamanensand vom Regenstein

Regina Oversberg

Der Schamanensand vom Regenstein
Offizielle Buchpremiere im Kunsthaus Tiefer Keller Merseburg am 26.03.2019

Der Schamanensand vom Regenstein
Historischer Roman

Vorpremiere am 06.03.2019 im privaten Rahmen in Bad Dürrenberg



Freitag, 22.03.2019, 19:00 Uhr
Petrikloster Merseburg

Das Wendebuch
MZ Lesenacht



Donnerstag, 14.02.2019, 15:00 Uhr
Stadtbibliothek Merseburg

Das Wendebuch

Katharina Mälzer, Philine Eschke-Scheubeck, Rüdiger Paul




Veranstaltungen

2019. 2018. 2017. 2016. 2015. 2014. 2013. 2012. 2011

WERBUNG

Sie haben ein Manuskript 
und wollen ein Buch daraus machen?
Sprechen Sie uns an.



Weltraumladen Orensys pkp Verlag

Leseturm – Literaturkreis Merseburg

Der Leseturm Literaturkreis Merseburg wird unterstützt durch den pkp Verlag.

ImpressumKontaktDatenschutzerklärung